Datenschutzerklärung/ Rechtliche Hinweise

Datenschutzinformation

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite zu Informationszwecken ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Laboranschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Wir verwenden die Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung und Zwecken, in die Sie eingewilligt haben. Wir verwenden Ihre Daten nicht für globale Kundeninformationen (Newsletter). Sie können Ihre Daten und den Umfang Ihrer Einwilligung einsehen, ändern oder widerrufen. Wir verwenden alle Informationen - insbesondere Sequenzinformationen - vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Wir verwenden zwischen unserer WEB-Seite und TIB MOLBIOL eine verschlüsselte Kommunikation.

1. Übersicht

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber, die Firma TIB MOLBIOL Syntheselabor GmbH in Berlin. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Woher bekommen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen; hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in unser Kontaktformular eingeben. Automatisch erfasste technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs), werden von uns nicht ausgewertet.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Wir verwenden Ihre Daten um angefragte Informationen zu übermitteln und Aufträge zu bearbeiten. Technische Daten werden nur erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Es werden keine Daten zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Wir verwenden keine Cookies und keine Links zu 'sozialen Medien'. Ihr Surf-Verhalten beim Besuch unserer Website wird nicht (auch nicht statistisch) ausgewertet.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers am Anfang nicht “http://”, sondern “https://” steht und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Da die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der Adresse: dsb@tib-molbiol.de.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Speicherung von Zugriffen

Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus:

Ihrer IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anforderung

dem Namen der angeforderten Datei

der Adresse, von der aus die Datei angefordert wurde

der übertragenen Datenmenge

dem Zugriffsstatus

einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems

dem Namen Ihres Internet Service Providers.

Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten erfolgt nicht. Es werden keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Links

Wenn Sie auf einen Link zur Website eines Drittunternehmens klicken, verlassen Sie unsere Website und werden zur gewählten Website weitergeleitet. Da wir die Aktivitäten dieser Drittunternehmen nicht kontrollieren können, übernehmen wir keine Verantwortung für jegliche Nutzung personenbezogener Daten durch diese Drittunternehmen.

Email Adressen

Unterstrichene Email Adressen sind kein out-link sondern öffnen nur das Email Programm in Ihrem eigenen Computersystem und führen nicht zu einer automatischen Kontaktaufnahme mit uns.

Zustandekommen des Vertrages

Der Abschluß des Vertrages zwischen dem Nutzer und TIB MOLBIOL kommt in folgender Weise zustande: der Nutzer kann aus dem Angebot beliebig aussuchen und den Inhalt seines Warenkorbes ändern oder ihn leeren. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" gibt der Nutzer uns gegenüber eine verbindliche Bestellung hinsichtlich der im Warenkorb enthaltenen Waren oder Dienstleistungen ab. Sie erhalten unmittelbar nach Vertragsabschluß eine E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse, in der Sie sämtliche Informationen noch einmal finden. Alle Preisangaben sind in netto (ohne MwSt.) angegeben. Die Lieferkosten werden gesondert berechnet.
Der Vertrag ist damit zustande gekommen.

Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht für die Auftragssynthese von Oligonukleotiden ist eingeschränkt, da es sich um Waren handelt, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Irrtümlich bestellte Produkte können nur storniert werden, wenn ihre Herstellung noch nicht begonnen wurde. Da die Zustellung von elektronischen Mitteilungen nicht immer zeitgleich erfolgt, muß die Stornierung unbedingt (auch) telefonisch erfolgen. Die Stornierung oder Abänderung eines Auftrages muß von uns schriftlich oder per Fax bestätigt werden, um wirksam zu werden.
Irrtümlich bestellte Produkte können darüber hinaus nur storniert werden, wenn ihre Herstellung noch nicht begonnen wurde.

Kundendienst und Gewährleistung- und Garantiebedingungen

Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Regelungen. Die Ware ist nach Lieferung unverzüglich auf offensichtliche Fehler zu untersuchen. Bestehen solche, sind diese unverzüglich gegenüber TIB MOLBIOL anzuzeigen. Für Waren beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 6 Monate; wir erkennen Reklamationen abweichend nur innerhalb von zwei Monaten nach Lieferung an, da unsere Produkte nur bedingt lagerfähig sind.

Marken

LightCycler® ist eine Marke von Roche. TIB MOLBIOL® und LightMix® sind Marken von TIB MOLBIOL Syntheselabor GmbH. Wenn Marken versehentlich nicht als solche kenntlich gemacht sind, bedeutet das nicht, daß diese nicht geschützt sein könnten.